Dressursport

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen zum Thema Turnier oder Lehrgänge.

 

Nachbericht Dressurturnier am 6./7. Oktober

Am vergangenen Wochenende fand das Traditionsturnier des RV Aachen statt. Über 200 Paare sind in den verschiedenen Prüfungen wieder an den Start gegangen – vom Dressurreiterwettbewerb bis zum Grand Prix. 
Für den Reitverein Aachen waren Fee Stabenow, Nathalie Braun, Amelie Couco und Wiebke Vaeßen erfolgreich und konnten in den jeweiligen Prüfungen den ersten Platz belegen. 

Highlight waren der Grand Prix am Samstag, den Heiner Schiergen mit Aaron gewann (71,085%) und die S-Dressur, die Romy Allard mit Summer Rose (71,032%) für sich entscheiden konnte. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Helfern, Reitern, Sponsoren und Freunden und Förderern des Reitvereins und freuen uns schon darauf, Euch und Sie auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen!

>>Alle Turnierergebnisse finden Sie hier<<

Kreistmeister 2018

Am  6. Oktober wurde beim Reitverein Aachen die Qualifikation und das Finale der Kreistmeisterschaft durchgeführt. Die besten vier Reiter aus der Qualifikationsprüfung durften erneut im Finale antreten.

Kreismeisterin in der Leistungsklasse L wurde Natascha Sapeshanskaja mit Sir Beat für den RV Gut Hanbruch. Wiebke Vaeßen wurde mit Leroy für den Reitverein Aachen Vizemeisterin.
In der Leistungsklasse M siegte Fee Stabenow mit Goldmark für den Reitverein Aachen.
Herzlichen Glückwunsch!